Wissen, wo's langgeht

Kurs 45393 Detailansicht

Bezeichnung:Unterrichtung im Bewachungsgewerbe - Personal gem. § 34 a GewO
Zielgruppe:Personen, die im Bewachungsgewerbe tätig werden möchten und daher den Nachweis der Unterrichtung nach § 34a der GewO erbringen müssen
Stunden:40
Beginn:11.12.2017
Ende:15.12.2017
Kosten(€):405,00
Institution:Industrie- und Handelskammer zu Dortmund (IHK)
Info bei:Jürgen Brückhändler
Straße, Nr.:Märkische Straße 120
PLZ, Ort:44141 Dortmund
Telefon:0231-5417-0
Telefax:0231-5417-330
E-Mail:weiterbildung@dortmund.ihk.de
Internet:http://www.ihkdo-weiterbildung.de
Link zum Kurs:http://www.ihkdo-weiterbildung.de/weiterbildung/seminar/107951
Kurzinfo:Es besteht eine Unterrichtungspflicht für Unternehmer und Wachpersonal. Wer gewerbsmäßig das Leben oder das Eigentum fremder Personen bewachen möchte, übt ein Bewachungsgewerbe aus und benötigt eine behördliche Erlaubnis.