Wissen, wo's langgeht

Kurs 47376 Detailansicht

Bezeichnung:Fachkraft Natur-, Wald- und Erlebnispädagogik
Zielgruppe:Personen mit sozialpädagogischer Ausbildung, aus den Bereichen Umwelt, Land- und Forstwirtschaft, Touristik u.a.
Unterrichtsform:Wochenendseminar
Stunden:336
Abschluss:Fachkraft Natur-, Wald- und Erlebnispädagogik - Zertifikat des itb als Staatlich anerkannter Träger der Weiterbildung
Beginn:18.05.2018
Ende:14.07.2019
Kosten(€):29080
Förderer:Bildungsgutschein
Bildungsscheck
Bildungsprämie
Europäischer Sozialfonds
Institution:Pries und Partner Institut für Training und Beratung GmbH (itb)
Info bei:info@itb-net.de / Telefon 040 9999 870 30
Straße, Nr.:Emil-Figge-Str. 43
PLZ, Ort:44227 
Standort:c/o TOP Business (REFA Group)
Telefon:040 9999 870 30
Telefax:040 9999 870 59
E-Mail:info@itb-net.de
Internet:http://www.itb-net.de
Link zum Kurs:http://www.itb-net.de/weiterbildung/naturpaedagogik-waldpaedagogik-erlebnispaedagogik.php
Kurzinfo:Im Rahmen der Natur-, Wald- und Erlebnispädagogik werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer realen Welt konfrontiert und können beobachten, erleben, begreifen und experimentieren. Es finden wirklichkeitsnahe und nicht konstruierte Lernvorgänge statt. Lernen macht Spaß, weil z.B. die Neugierde geweckt wird. Mit diesem Lehrgang wenden wir uns an diejenigen, die z.B. in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern, in der Schul- und Umweltpädagogik oder auch im touristischen Bereich oder in der Personalentwicklung mit Zielgruppen wie Kindern, Jugendlichen, behinderten Menschen bzw. auch Erwachsenen das "Medium Natur" und erlebnispädagogische Methoden im Rahmen von Bildungsprozessen oder Freizeitangeboten nutzen und ihre diesbezügliche Kompetenz verbessern wollen. Neben Hintergrundwissen und methodischen Kenntnissen werden auch pädagogisch-psychologische Grundlagen sowie Themen wie Konzeptionsentwicklung, Recht, Marketing, Existenzgründung und Finanzierung behandelt.