Wissen, wo's langgeht

Wir über uns

Die Stiftung Weiterbildung handelt aus Verantwortung für die Jugendlichen, um deren Zukunft es geht, aus Verantwortung gegenüber den Unternehmen, die gut vorbereiteten Nachwuchs und qualifizierte Mitarbeiter/innen benötigen, und aus Verantwortung gegenüber der Region, die es voranzubringen gilt. Die Menschen aus dem Kreis Unna stehen dabei immer im Mittelpunkt.

Die Aufgaben der Stiftung Weiterbildung sind:

  • Förderung der beruflichen Bildung
  • Verbesserung der Bildungsstrukturen
  • Erhöhung des Qualifizierungsniveaus im Kreis Unna
  • Herstellung von Transparenz in die Bildungslandschaft
  • Erleichterung des Zugangs zur Aus- und Weiterbildung
  • Förderung des lebenslangen Lernens
  • Verankerung von Weiterbildung schon in der Ausbildung
  • Erschließung zusätzliche Fachkräftepotenziale

Diese Aufgaben versteht die Stiftung als Gemeinschaftsauftrag. Sie arbeitet daher in enger Kooperation mit regionalen Akteuren wie Schulen, Unternehmen, Bildungsträgern uvm. zusammen.

Die Stiftung Weiterbildung ist in erster Linie eine operativ tätige Stiftung. Das heißt, sie führt eigene Projekte durch, um die Ziele zu erreichen, die in ihrer Satzung definiert sind.